>  > Sportbilder > Tänzerbilder

Acrylbilder und Moderne Kunst Malerei online kaufen   Auftragsmalerei-Bilder Gemälde malen lassen   Kuenstlerin Kunstmalerin Kunstmaler Alexandra Brehm

Handgemalte Tanzbilder - Tänzer Gemälde - Wandbilder Tanzpaare - Tanz Malerei

Tanz Bilder Tänzerbilder Tanzmalerei Tänze Tänzer Tanzpaare Gemälde Malerei Kunst Leinwandbild Wandbilder
Handgemalte Tanzbilder - Tänzer Gemälde - Wandbilder Tanzpaare - Tanz Malerei

Sportbilder, Tanz Bilder, Skifahrer Gemälde, Golfer Golfbilder

Tanz & Malerei

Genießen Sie einzigartige Tanz Malerei und Tänzer Bilder zum fairen Preis. Hier erhalten Sie Originale Tänzer Gemälde von Tanzpaaren und Tänzerinnen der Lateinamerikanischen (Latein) Tänze und Gesellschaftstänze wie Rumba, SalsaSambaCha-Cha-Cha sowie der Merengue und Paso Doble. Auch der Standardtanz, zu denen auch der Tango gehört, wird von der Künstlerin gerne auf die Leinwand gemalt. Ausdrucksvolle, handgemalte Tanzpaare in Acryl werden Ihr Tanzstudio oder Ihr Wohnzimmer bereichern.

 

Aktuelle Tanzbilder von Tanzpaaren

>>> Leider sind derzeit alle Tanzbilder verkauft. Es werden aber in nächster Zeit neue Tänzer Gemälde erstellt. Gerne können Sie auch vorab schon Ihre Wünsche dazu äußern, dann werden diese bei der nächsten Serie berücksichtigt. <<<


Verkaufte Tänzer Gemälde in Acryl

Noch mehr verkaufte Wandbilder von Tänzer

Diese Tänzer Bilder können in ähnlicher Form in der Auftragsmalerei nochmal gemalt werden. Sie können aber auch gerne Ihre eigenen Wünsche in der Tanzmalerei äußern. Es gibt viele unterschiedliche Tanzformen - gerne gestaltet sie auch Ihren Lieblingstanz als Wandbild in Acryl auf Leinwand. Kein Tänzerbild wird 1:1 kopiert - jedes Tanzpaar ist ein handgemaltes Unikat.

 


Handgemalte Tänzer und Tanzpaare in Acryl auf Leinwand

Tanzmalerei und Tänze als Kunstform

Tanz ist die Umsetzung von musikalischer Inspiration in Bewegung. Künstlerische Tänzer führen uns die Kraft und Eleganz des menschlichen Körpers vor Augen und drücken Ihre Gefühle oder die Kunstform darstellend und zugleich bildlich vor. In der Tanzmalerei versucht sich die Künstlerin in genau diese Form hinein zu versetzten und Mimik, Gestik und ganzkörperliche Tanzbewegungen auf dem Gemälde einzufangen. Die Tanzbilder sind farbenfroh und ausdrucksvoll - die Bewegungen der Tanzpaare in den Tänzerbildern sind anmutig und kraftvoll zugleich.

Den Betrachter überkommt vom ersten Anblick der Tänzer Gemälde eine magische Anziehungskraft.

 

Was ist Standardtanz - was ist Latein

Ursprünglich wurden alle Standardtänze auch Gesellschaftstänze  genannt. Dazu gehörten u.a. der Walzer, der Quick Step, der Tango und der langsame Walzer. Im heutigen Welttanzprogramm finden sich aber auch die Lateinamerikanische Tänze. Folgenden fünf Gesellschaftstänze sind auch Turniertänze: Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive. Populär sind auch die Tänze Salsa, Merengue und Bachata geworden, die auch in Tanzschulen gelehrt werden. Aber auch der Flamenco wird geren getanzt und auch gemalt.

 

Es wurde schon immer getanzt

Obwohl schon seit Menschenbestehen getanzt wurde, gibt es sehr spätes Bildmaterial aus der Tänzer Malerei. Was früher rituelles Tanzen war, wurde in der Renaissance gesellschaftlicher Zeitvertreib. Tänzergemälde und Tanzbilder von Damen in wallenden Kleidern wurden geschaffen - man findet handgemalte Gemälde der Könige, die ihre Hoheiten zum Tanz führen.