Startseite >> Künstlerin

Alexandra Brehm geb. Burgstaller - freischaffende Kunstmalerin / Künstlerin


Hauptberufliche, freie Künstlerin Kunstmalerin - Kunst Atelier in Schwendi bei Ulm Stuttgart

Alexandra Brehm geb. Burgstaller

Geb. 1974 in Salzburg

Aufgewachsen in Mettmach / Ried i. I. in Oberösterreich

Von 1986 bis 2012 wohnhaft in Krumbach Schwaben

Seit 2012 wohnhaft in Schwendi (Baden-Württemberg - Nähe Stuttgart, Ulm, Biberach, Laupheim)

Verheiratet und Mutter von zwei Kindern

Begeisterte Weltenbummlerin und Gärtnerin

Hauptberuflich, freischaffende Kunstmalerin

 

Kurzvita:

Kam mit Stiften bewaffnet auf die Welt - Faible zur Malerei war früh erkennbar

Erster Bilderverkauf mit 15 Jahren

Portraitmalerei auf Kunsthandwerkermärkten - Einstieg in die Auftragsmalerei

Ausbildung zur Chemielaborantin - rel. früh freiwillige Teilzeitentscheidung, um sich mehr der Kunst zu widmen

erste Ausstellungen 2003

erste eigene Vernissage 2005

bisher knapp 30 Ausstellungen im Raum Ulm - Augsburg - Landsberg

erster Onlineshop 2008

Fortbildungen zu Internetmarketing und Suchmaschinenoptimierung

Aufträge für Golfbilder von Unternehmen für Golfturniere

Aufträge von Unternehmen für Firmengeschenke

Aktuell über 1000 verkaufte Bilder ins In und Ausland (ganz Europa sowie Sri Lanka und Paraguay)

Viele Bilder in geschäftlichen Räumen - vor allem Österreich, Schweiz, Deutschland, Niederlande

Ausstellung bei der ISPO München durch die Fa. Ziener (Sponsor der deutschen Skiläufer)

Seit 2016 Hauptberufliche Kunstmalerin (Mitglied bei der Künstlersozialkasse)

 

Acrylbilder und Moderne Kunst Malerei online kaufen   Auftragsmalerei-Bilder Gemälde malen lassen   Kuenstlerin Kunstmalerin Kunstmaler Alexandra Brehm

Neugierig geworden? Dann gönnen Sie sich ein paar Minuten und lesen ihren ausführlichen Werdegang und alles, was sie zu ihrer künstlerischen Hauptberuflichkeit bewegte...

Welche Farbe hat die Luft?

Alexandra Brehm geb. Burgstaller entdeckte 1974 in Salzburg das Licht der Welt - mit einer Packung Buntstifte in der Hand. Die Stifte hielten nicht lange, denn gekrizzelt wurde auf jedem bemalbaren Untergrund. Aufgewachsen in Oberösterreich zog sie mit 12 Jahren ins schwäbische Krumbach.  Dort verkaufte sie das erste mal ein Bild – an ihre Kunstlehrerin! Das war für sie der Startschuss, ihre Malerei der Öffentlichkeit zu präsentieren und sie begann auf Kunsthandwerkermärkten zu portraitieren und Aufträge anzunehmen.

 

Nach ihrer Ausbildung  arbeitete Sie viele Jahre als gelernte Chemielaborantin, doch kam ihr das Ausleben der eigenen Kreativität dabei zu kurz. Trotzdem hat sie fortwährend ihren künstlerischen Horizont mit Hilfe ihrer Willenskraft und Leidenschaft, die sie schon immer zur Malerei gezogen hat, erweitert und bereichert. Sie nahm an vielen Ausstellungen teil, eröffnete drei Online Kunst Shops und erweiterte kontinuierlich Ihren Kundenstamm. Durch viel Ehrgeiz und der sie stets begleitende Glaube an ihren Traum kündigte sie 2015 ihre langjährige Festanstellung und wagte den Schritt in die hauptberufliche Selbsttätigkeit, den sie nicht bereut.

 

Bisher wurden bereits über 1000 ihrer Bilder national wie auch international verkauft. Viele Ihrer Gemälde befinden sich in privaten sowie geschäftlichen Räumen in Berlin, Hamburg, Wien, Zürich, London, Antwerpen, Lissabon, Amsterdam und Riga (um ein paar Orte zu nennen). Etliche Gemälde wurden vor kurzem nach Paraguay verschifft und ein paar ihrer Bilder sind auch in Sri Lanka zu finden.

 

Von Portraits und Menschen, Städten, Tieren und Blumen bis zur erotischen und vor allem abstrakten Malerei reicht das kreative Tätigkeitsfeld der zweifachen Mutter. In Ihren Motiven lässt sich die die leidenschaftliche Weltenbummlerin weder in der Farb- noch in der Formenwahl einengen. Mal ist es die kühle, sachliche Farbtafel, mal sind es warme und erdige Kompositionen in ihren Motiven, die sie zu neuen Arbeiten inspirieren. Eines jedoch haben alle Werke gemeinsam: Sie sind von enormer Ausdruckskraft und Intensität, in denen selbst die Luft eine Farbe hat.

 

Ihre Tätigkeit umfasst neben freier Malerei auch die individuelle Auftragsmalerei, die in vielen Stilrichtungen angeboten wird. Vor allem Unternehmen schätzen darin ihr breites, künstlerisches Spektrum - sei es für Golfgemälde als Turnierpreise für Golfturniere (speziell auf Mallorca) oder Skifahrerbilder als Kundengeschenke. Dieses Jahr wurden z.B. 20 ihrer Skifahrer Gemälde durch die Fa. Ziener (Sport-Gloves) und dem deutschen Skiläufer Fritz Dopfer auf der ISPO in München präsentiert. Felix Neureuther signierte zuvor ein Neureuther Gemälde der Künstlerin. Aber auch zu einer Firmeneröffnung geht schon mal ein riesiges Gemälde per Spedition nach London.

 

Alexandra Brehm sieht sich als ALL IN ONE Unternehmerin, die neben dem kreativen Part auch die Administration ihrer drei Online Shops sowie das komplette Marketing selbstständig ausübt. Dazu gehört auch eine intensives Auseinandersetzung mit den sozialen Netzwerken sowie ständige Suchmaschinenoptimierung und Internetmarketing . 

 

Für Alexandra Brehm ist die Malerei mehr als ein Beruf – sie wurde ihr in die Wiege gelegt und begleitet Sie in jeder Phase ihres Lebens. Ihre Künstlerische Tätigkeit ist spannend, denn jeder Tag kann einen neuen Auftrag bringen - und jeder Auftrag bringt wieder eine neue Herausforderung. Sei es in Stil oder Technik – die Künstlerin hört nie auf, neues zu probieren.

Das Schönste ist zu wissen, dass meine Gemälde in ganz Europa zu finden sind (Alexandra Brehm)

Künstlerin Ulm Stuttgart Biberach